CROSSOVER RPG
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederChicago MapDas TeamAnmeldenLogin
SHORT FACS
Plots
Derzeit kein Plot vorhanden
Chicago Date
23. Oktober 2014

How’s the weather?
Temperatur: 18 °C
Witterung: Trocken,
tagsüber, heiter bis wolkig
nachts, klar

Teilen | 
 

 Keeper of the Equilibrium

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Keeper of the Equilibrium   Mo 17 Nov 2014 - 17:03


Name - Alter - Wohnort- Beruf
Liam ist 33 Jahre alt und lebt seit einigen Monaten im Westlichen Teil von Chicago. Er verdient sein Geld hauptsächlich damit Autos zu reparieren. Man trift ihn jedoch hin und wieder mal im sogenannten 'Underground' dort kannst du ihn dir etwas genauer betrachten. Im Fight clu nämlich wenn er mal wieder etwas dampf ablassen muss.

Familienstand
Der gute Kerl ist geschieden seit etwa 5 Jahren und hatte nach dieser Beziehung auch keine andere. Liam ist demnach Singel, bereut es aber auf keinen Fall. Er ist glücklich und genießt seine Freiheiten.

Familie
Neben seiner Ex-Frau Jules, hat Liam noch eine kleine Tochter (Lilly) im alter von 13 Jahren. Sie ist sein ganzer stolz, will jedoch nicht sonderlich viel Kontakt zu ihrem Vater haben, da sie der Meinung ist - er hätte sie und ihre mutter verlassen. Geschwister hat Liam keine, genau so wie er auch keine Eltern mehr besitzt. Diese sind vor einigen Jahren durch einen Unfall ums leben gekommen.

Zugehörigkeit
Liam ist ein Mensch der sich den Keepern angeschlossen hat. Er musste vor einigen Jahren mit ansehen wie ein Androide verantwortlich wurde, das leben seiner Eltern auf den gewissen zu haben. Seit jeher versucht er einfach gegen diese Maschinen gesteuerten menschen Experimente auszulöschen und Rache aus zu üben. Natürlich auch im sinne der restlichen Menschheit.






Vorlieben - Abneigungen - Schwächen

VORLIEBEN:
» Äpfel » Musik » sein Dach über dem Kopf » Freiheit » Vanilleeis » Sport, insbesondere Football » Frauen » Alkohol » Rauchen » Chinesisch » das Meer » seine Freunde


ABNEIGUNGEN:

» die oberen Zehntausend  » Walnüsse » absolute Stille » Langeweile » Faulheit » Strebsamkeit » dürre Mädchen » Idiotie » die Beherrschung zu verlieren » Birnen » Geschenke


STÄRKEN:

» Beschützerinstinkt » sportlich » guter Freund » trinkfest » Auto fahren » sparsam » zuverlässig » Durchsetzungsvermögen 
» überdurchschnittlich gutes Gedächtnis




SCHWÄCHEN:

» Sarkastisch » direkt » Sturkopf » neckisch » seine Freunde 
» Schweigsam » verliert schnell emotional die Kontrolle » untreue » kein Beziehungsmensch

Zusammenfassung

"Wie man vielleicht merkt, hab ich nicht zwingend die beste Meinung über die Superlative dieser Stadt und die vertrete ich auch mit voller Überzeugung, denn die sind es, die Menschen wie uns immer weiter an den Rand des Abgrunds drängen. Niemand kann mir nachsagen, ich sei nicht für die Menschen da, die meine Hilfe brauchen, das macht mich wohl zu einem hilfsbereiten Menschen. Auch gebe ich lieber, als dass ich nehme, deswegen mag ich es nicht gerne Geschenke zu bekommen und denke dann schnell an Almosen. Generell denke ich viel und ständig, mein Gedächtnis ist überdurchschnittlich gut, deswegen behalte ich Dinge und Kleinigkeiten immer im Hinterkopf. Trotzdem hab ich die Schule immer gehasst und dementsprechend auch mit vierzehn abgebrochen. Ich fühle mich in Situationen in denen es um irgendwelche schulischen Leistungen geht schnell bedrängt und fange dann an, ausfallend zu werden. Das ist der beginn eines Kontrollverlustes über mich selbst, solche Ausbrüche hab ich zwar selten, aber sie kommen vor. Häufig sind sie ein Grund von Unsicherheit, allerdings kann es dann auch mal passieren, dass jemand der einen falschen Spruch sagt, nicht ganz unversehrt aus unserer Begegnung heraus geht. Grundsätzlich hasse ich es, jemanden zu verletzten, aber manchmal und gerade in meinem 'Job' bleibt es eben nicht aus. Im Normalfall versuche ich stets, sobald ich merke, ich beginne die Beherrschung zu verlieren, mich zurück zu ziehen und das für mich allein durchzustehen."





Lebenslauf
"Ich bin in Kansas aufgewachsen. Zusammen mit meinem Zwillingsbruder lebte ich bis zu meinem 16 Lebensjahr bei meinen Eltern. Bin dann aber eben mit meinem Bruder in die Großstadt gezogen um das leben kennen zu lernen. damals dachten wir tatsächlich Karriere machen zu können. Landeten jedoch ziemlich schnell auf dem harten Boden der Realität und mussten mit eingezogenen Kopf zurück in die heimat kehren. Pleite und im stolz verletzt. 


Ein Jahr darauf lernte ich meine Ex-Frau Jules kennen. Anfangs wollte ich sie zugegeben nur ins bett bekommen. was ich auch geschafft hatte, doch einige Wochen darauf erzählte sie mir, schwanger zus ein und von diesem tag änderte sich eben mein ganzen leben. Als 17 jähriger wünscht man sich natürlich nichts sehnlicher als eine Tochter zu haben und sein leben weg zu schmeißen um sich mit einem ONS in das leben zu stürzen * Ironie Off* Nein also, heute wenn ich so darüber nachdenke, war ich ein ganz schönes Arschloch. habe Jules dann zwar auch geheiratet und meine Tochter soweit mit aufgezogen bis sie laufen konnte, doch ehrlich gesagt, hatte ich nie tiefere Gefühle für meine frau als das ich hätte bei ihr bleiben können. Und wozu sie oder mich selbst belügen? Ja, heute sind wir gute freunde und ich versuche das Verhältnis zu meiner Tochter auf zu bauen, leider aber blockt diese mich ständig ab. 


Weiteres würde ich gerne im Play ausbauen, da ich mir noch nicht 100 % sicher bin wie ich alles umsetzten werde.






Alter
Oh je. Also Pb ist schon lange über 20 lach  

Regel Passwort
Schriftsteller

Wie bist du auf uns gekommen?
Durch  Nora bin ich auf euch aufmerksam geworden  sad

Charakter Idee
Ich habe für Liam noch nicht großartig geplant was passieren soll, da ich soetwas immer gerne auf mich zu kommen lasse. Allerdings habe ich so gewisse richtlinien und einflüsse die ich auf ihn wirken lassen möchte. 
I

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Keeper of the Equilibrium   Mo 17 Nov 2014 - 17:13

Hay Liam :)
Also erst einmal, vielen Dank für deine Bewerbung  
und einen schönen Abend gewünscht.
 
und jetzt teufel da wo ich schon mal hier bin kann ich auch gleich mal eine Frage stellen und etwas Kritik ausüben, oder? :P
 
Also du schreibst bei Familie, das Liam keine Geschwister hat aber unten im Lebenslauf hat er einen Zwillingsbruder.
Dann erwähntest du noch, dass er erst vor kurzem in Chicago wohnt, - wo war er vorher und was war der Grund für seinen Umzug?
 
das du deine weitere Vergangenheit noch etwas im Game ausarbeiten willst ist nicht das Problem, du solltest jedoch vielleicht eine kurze Erklärung dazu schreiben weshalb er ein Keeper ist und wie seine Eltern um ihr Leben gekommen sind. Was für ein Verhältnis hat er zu seinem Bruder und so weiter :)
 
liebe grüße Riley
Nach oben Nach unten
Liam Dawson
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Keeper of the Equilibrium   Mo 17 Nov 2014 - 17:23

Okay ich werde das ganze noch mal überarbeiten und Morgen dann wieder einsetzten. da ich selbst gerade nicht so viel zeit mehr habe :) Wenn das okay ist?
Nach oben Nach unten
Ford Spark
Admin
avatar

about me : Ich war ein Pilot des Marine Corps, aber dann hatte ich diesen Flugzeugabsturz. Alle Erinnerungen an mein früheres Leben wurden bei diesem Unfall ausgelöscht.

Einstellung : Jedem das Seine
Ort : Chicago

BeitragThema: Re: Keeper of the Equilibrium   Mo 17 Nov 2014 - 19:08

Hallo Liam, :-)
ich möchte mich Riley ergänzend um etwas anschließen. Und zwar, wenn du dann schon mal dabei bist alles einmal durchzugehen. Ich finde bisher klingt alles ganz gut, bis auf die genannten Punkte von Reiley
Und ich stolpere beim lesen leider noch etwas mehr. Ich darf es Zitieren: Beispiel unter Zugehörigkeit
"Er musste vor einigen Jahren mit ansehen wie ein Androide verantwortlich wurde, das leben seiner Eltern auf den gewissen zu haben. Seit jeher versucht er einfach gegen diese Maschinen gesteuerten menschen Experimente auszulöschen und Rache aus zu üben."
1. Öhm? Was möchtest du genau damit sagen, du bist gegen Maschinen oder gegen die Experimente der GoD. Oder beides? Unter den Keepern gibt es auch Androiden ;-)
Unsere Androiden sind in der Öffentlichkeit vorerst noch nur Pläne der GoD, also es gibt sie, aber keiner weiß davon. Die wenigsten wissen sogar von sich das sie Androiden sind. Die Keeper sind die Ausnahme udn die arbeiten verdeckt. ;-)

Vorschlag:
Du könntest den Vorwand für den Tod deiner Eltern entweder als in "vor kurzem" umschreiben, dann wäre das der erste öffentliche Unfall oder du könntest einfach einen Decepticon dafür verantwortlich machen, denn über die wissen alle Bescheid die Fernsehgucken. Und das würde dann auch eine gute Erklärung dafür abgeben wie du an die Keeper gekommen wärst.

Lass dich bitte nicht abschrecken und nimm dir so viel Zeit wie du brauchst. Würde mich freuen Liam mal in einem Fight Club zu treffen ;-) Bei Fragen und anderen Dingen helfen wir gerne.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Keeper of the Equilibrium   

Nach oben Nach unten
 
Keeper of the Equilibrium
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
GOD - GUARDIANS OF DIVISION :: F U N D A M E N T A L S :: BEWERBUNSBEREICH :: DEINE BEWERBUNG!-
Gehe zu: